WIKI - Antrieb


Die Antriebseinheiten eines qfix Bausatzes bestehen aus
  • Motor
  • Motorhalterung
  • Rad-Achse
  • Rad
Es stehen verschiedene Motoren und Räder zur Verfügung, von denen die meisten miteinander kombiniert werden können. Als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Motorachsen und Rad-Bohrungen dienen die qfix Rad-Achsen.



Motoren


Ceiec Motor (RBAC008)

qfix Motor Ceiec
Der Ceiec Getriebemotor ist ein kostengünstiger DC-Motor mit einem Stirnradgetriebe aus Stahl.
Er wird als Standard-Motor im Crash-Bobby und MiniBot eingesetzt.
Der Motor kann mit 6-12V betrieben werden.

Technische Details:
  • Motor: Ceiec DC-Motor 6V
  • Getriebe: Stirnradgetriebe 1:30
  • Achse: 4mm

Maxon Motor mit Planetengetriebe 1:19 (RBAC004)

qfix Maxon-Amax22-GP22B
Der leistungsstarke Getriebemotor besteht aus dem Maxon Motor Amax22 mit 6W Leistung und dem Planetengetriebe 1:19 aus Stahl.
Der Motor kann mit 6-12V betrieben werden.

Technische Details:
  • Motor: Maxon DC-Motor Amax22 12V 6W (Maxon Nr. 110147)
  • Getriebe: Maxon Planetengetriebe GP22B 1:19 (Maxon Nr. 110356)
  • Achse: 3mm

Maxon Motor mit Keramik-Getriebe 1:14 (RBAC025)

qfix Maxon-Amax22-GP22C
Der leistungsstarke Getriebemotor besteht aus dem Maxon Motor Amax22 mit 6W Leistung und einem speziellen Planetengetriebe 1:14 mit Keramik-Achsen für noch längere Haltbarkeit.
Der Motor kann mit 6-12V betrieben werden.

Technische Details:
  • Motor: Maxon DC-Motor Amax22 12V 6W (Maxon Nr. 110147)
  • Getriebe: Maxon Planetengetriebe GP22C 1:14
  • Achse: 4mm



Räder


Rad mit 50mm Durchmesser (RBAF003)

qfix Rad 50
Dieses Rad ist das Standard-Rad des Crash-Bobby Bausatzes.

Technische Details:
  • Durchmesser: 50mm
  • Bohrung: 6mm
  • Nabenbreite: 21mm

Rad mit 100mm Durchmesser (RBAF002)

qfix Rad 100
Dieses Rad wird in der großen Plattform verwendet.

Technische Details:
  • Durchmesser: 100mm
  • Bohrung: 12mm
  • Nabenbreite: 35mm

Omni-Rad mit 40mm Durchmesser (RBAF006)

qfix Omni wheel
Das Omni Wheel ermöglicht eine angetriebene Fahrt in Richtung des Rades und gleichzeitig ein passives Rollen in orthogonaler Richtung. Bei Verwendung von drei oder vier angetriebenen Omni Wheels ist es beispielsweise möglich, den Roboter in eine bestimmte Richtung zu steuern und unabhängig von der Fahrtrichtung beliebig zu drehen. Diese schnelle und flexible Antriebsart wird z.B. im Roboterfussball oft verwendet.

Technische Details:
  • Durchmesser: 40mm
  • Bohrung: 8mm
  • Nabenbreite: 29mm